Möbelhäuser Datenbank Oktober 2008

Selbstbedienung bei IKEA - Einführung von Express Kassen

Eines der Markenzeichen von IKEA ist es, dass die letzten Arbeitsschritte bis zum fertigen Produkt dem Kunden überlassen werden. Der Möbelriese dankt dem Verbraucher die selbständige Montage vieler Produkte durch günstige Preise für die Möbel.

In den IKEA Filialen Sindelfingen und Dresden startet nun ein neues Modell zur weiteren Verlagerung der Dienstleistung in die Hände der Kunden: testweise sollen Kunden an einzelnen Kassen ihre Waren selber einscannen und auch gleich bargeldlos bezahlen können. Dieses in Schweden und den USA bereits eingesetzte System soll bei Erfolg hierzulande sukzessive in sämtlichen IKEA Einrichtungshäuser eingeführt werden.

Weiterlesen...

Schwierige Situation auf dem deutschen Möbelmarkt - Ikea vermeldet Stagnation

Die Lage auf dem deutschen Möbelmarkt bleibt weiterhin schwierig. Wie der in Schweden beheimatete Möbel-Riese Ikea vermeldete, stiegen die Umsätze im vergangenen Geschäftsjahre 2007/2008 (Stichtag zum 31. August) zwar um 3%, allerdings ist dies auf die Neueröffnung der beiden Ikea Möbelhäuser in Oldenburg und Rostock zurückzuführen. Der Umsatz pro Möbelhaus stagnierte also.

Weiterlesen...

Weiterempfehlen

Suche



Anzeigen

Möbelhäuser Suche nach Marke / Kette

Über diese Seite

Diese Seite ist das Archiv der Artikel aus Oktober 2008, absteigend sortiert.

September 2008 ist das vorangegangene Archiv.

Mai 2009 ist das nachfolgende Archiv.